Top Themen



Bürgerbegehren "Lebenswertes Allersberg"

Am Bahnhof Allersberg (Rothsee) sollen auf einer Gesamtfläche von mehr als 300.000qm (=42 Fußballfelder) zwei überdimensionierte Industriegebiete für Großbetriebe mit hoher Umweltbelastung entstehen, z.B. für Logistikfirmen mit einem 24-Stunden-Betrieb.

Der sogenannte Industriepark wird für Allersberg keine Vorteile, sondern große Nachteile bringen. Die Beeinträchtigungen für Mensch, Tier, Natur und Gemeindestruktur sind erheblich.

Die schädlichen Emissionen wie Lärm, Abgase, Staub und Gestank sowie die nächtliche Lichtverschmutzung belasten und gefährden Allersberg und die umliegenden Ortsteile.

Großkonzerne zahlen Niedriglöhne und in der Regel an die Gemeinde keine oder nur wenig Gewerbesteuer.

Deshalb ein klares NEIN zu den geplanten Industriegebieten Allersberg West I und West II mit über 30 Hektar.

Dafür ein klares JA zu einem Gewerbegebiet Allersberg West mit bis zu 8 Hektar.

Hier weiterlesen





Vögel füttern im Winter

Draußen fallen die Temperaturen und viele Menschen wollen jetzt den Vögeln helfen, indem sie füttern. Doch brauchen Vögel das Winterfutter tatsächlich zum Überleben? Welchen Vogelarten nützt die Fütterung und welchen nicht? Wie füttert man richtig? Und was kann man sonst noch tun?

Hier erfahren Sie, wie Sie wirklich helfen können



Aktuelles

04.02.2020 - Die neue Distel Nr. 58 ist erschienen und informiert Mitglieder und Freunde des BUND Naturschutz farbig von vorne bis hinten. weiter

03.02.2020 - Zur dritten Runde der Parteiengespräche begrüßte BN-Vorsitzende Beate Grüner die SPD mit Bezirksrat und Kreisvorsitzenden Sven Ehrhardt, Ben Schwarz, den ersten Bürgermeister von Georgensgmünd, Ursula... weiter

16.01.2020 - Zur zweiten Runde der Parteiengespräche mit Bündnis 90/die Grünen begrüßte die BN-Kreisvorsitzende Beate Grüner Anfang Januar 2020 die Kreisrätin und Sprecherin des Kreisvorstands Dr. Ursula... weiter

07.01.2020 - Zum Auftakt der Parteiengespräche empfing die BUND Naturschutz-Kreisgruppe Roth Mitte November die CSU. BN-Kreisvorsitzende Beate Grüner konnte mit MdL Volker Bauer, Michael Kreichauf, Ralph... weiter

06.11.2019 - Bei der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Roth im Bund Naturschutz wurde der Ehrendistelfink 2019 an Stefanie und Friedrich Loy aus Landersdorf verliehen. Die Silberne Verbandsnadel ging an Fritz... weiter

Alle Meldungen

Termine

29.02.2020OG Schwanstetten: Wanderung zu den Märzenbechern15 Uhr, Treffpunkt Schleuse Leerstetten
01.03.2020OG Rohr: Jahreshauptversammlung19.30 Uhr: Gasthaus Bierlein-Seitz, Rohr
07.03. - 27.02.2020BN OG Roth: Workshop Bienenwachstücher
09.03.2020OG Spalt: Öko-Stammtisch20 Uhr; Café Tasse
11.03.2020BN OG Roth: Workshop Einkaufsbeutel für loses Obst selbst gemacht
Alle Termine