Top Themen


BUND NATURSCHUTZ UNTERSTÜTZT VOLKSBEGEHREN ZUR RETTUNG DER ARTENVIELFALT

Foto: BN

Am 15. November hat das Bayerische Innenministerium den Antrag des Volksbegehrens genehmigt und den Eintragungszeitraum auf den 31. Januar bis 13. Februar 2019 festgelegt. Der BUND Naturschutz wird mit seinen 230.000 Mitgliedern das Volksbegehren aktiv unterstützen.

Hier weiterlesen

Gute Wahl beim Christbaumkauf

BUND Naturschutz wirbt für regional und ökologisch erzeugte Weihnachtsbäume

 „Wir rufen die Verbraucher dazu auf, Bio-Weihnachtsbäume zu kaufen, die ohne Kunstdünger und Pestizide groß geworden sind“, so Dr. Beate Grüner, Kreisgruppenvorsitzende der BN-Kreisgruppe Roth.

Deshalb wirbt der BN bei den Weihnachtsbaumerzeugern ihre konventionellen Plantagen vermehrt auf „Bio“ umzustellen. „Am besten sind Weihnachtsbäume direkt aus heimischen Wäldern, weil dafür keine Plantagen angelegt werden müssen oder ökologisch produzierte Bäume mit Öko-Siegel“, rät Richard Radle, Geschäftsführer der Kreisgruppe Roth im BUND Naturschutz.

Hier weiterlesen

Vögel füttern im Winter

Foto: BN

Draußen fallen die Temperaturen und viele Menschen wollen jetzt den Vögeln helfen, indem sie füttern. Doch brauchen Vögel das Winterfutter tatsächlich zum Überleben? Welchen Vogelarten nützt die Fütterung und welchen nicht? Wie füttert man richtig? Und was kann man sonst noch tun?

Hier erfahren Sie, wie Sie wirklich helfen können

Igel schützen und helfen

Wer freut sich nicht, wenn ein Igel schnaufend im Garten oder Park herumläuft. Vor allem wenn der Winter vor der Tür steht, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Hier erfahren Sie, was Sie für das Wildtier Igel tun können!

Hier weiterlesen

BN-Kreisgruppe ist umgezogen!

Die Geschäftsstelle  des BUND Naturschutz in Bay. e.V., Kreisgruppe Roth, ist seit dem 12.März 2018

in der Traubengasse 13 in 91154 Roth

zu finden.



Augenschmaus und Bienenweide: Garten bienenfreundlich gestalten

Was kann ich in meinem Garten, auf meiner Terrasse oder meinem Balkon für Bienen tun? Worauf kommt es an? Auf dieser Seite finden Sie praktische Tipps rund um das Thema „Bienenschutz im Garten“, die Ihnen dabei helfen sollen, ein kleines Paradies für die fleißigen Honigsammler zu gestalten.

Moore schützen – torffrei gärtnern! Bund Naturschutz bietet Einkaufsführer für torffreie Blumenerden an

Es ist wieder so weit, die Gartensaison beginnt: Blumenkübel auf der Terrasse, Blumentöpfe für die Fensterbank und unsere Gärten werden frisch bepflanzt und farbenfroh gestaltet. In Gartencentern und Baumärkten stapeln sich die Säcke mit Blumenerde.

Hier geht´s zum Einkaufsführer

 

 


Aktuelles

12.11.2018 - Diplom-Biologe Ulrich Meßlinger berichtete beim gemeinsamen Jahresvortrag der Kreisgruppen von Bund Naturschutz (BN) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Schwanstetten von seinen Untersuchungen in... weiter

12.11.2018 - Das nächste Rother Reparaturcafé der Ortsgruppe Roth im BUND Naturschutz findet am 19. November von 14 bis 17 Uhr im OHA, Offenes Haus Roth, Hauptstraße 58, in Roth statt. weiter

07.09.2018 - In Wildenbergen in der Gemeinde Rohr (Landkreis Roth) hat sich ein Turmfalken-Paar einen sehr ungewöhnlichen Brutplatz ausgesucht: einen Baukran. Die Ortsgruppe Rohr im BUND Naturschutz (BN) hat in... weiter

01.08.2018 - Bio-Gemüse aus Weinsfeld Weinsfeld – Tomaten, soweit das Auge reicht. Klaus Sinke steht in einem Folientunnel und erklärt der etwa zwanzigköpfigen Gruppe der BUND-Kreisgruppe Roth, angeführt von... weiter

01.08.2018 - Die neue Distel Nr. 55 ist erschienen und informiert Mitglieder und Freunde des BUND Naturschutz farbig von vorne bis hinten. weiter

Alle Meldungen

Termine

15.12.2018OG Hilpoltstein: Christbaumschlagen9.30 Uhr, Straße zwischen Eysölden und Stauf
15.12.2018OG Schwanstetten: Frischer geht`s nicht! Wanderung mit Christbaumschlagen14 Uhr, Treffpunkt ehemaliger Kirchweihplatz in Leerstetten (Ende Further Straße)
18.12.2018OG Wendelstein: Weihnachts-Ortsgruppenstammtisch19.30 Uhr, Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Alle Termine