Zur Startseite

Ortsgruppen

C o r o n a - bedingt nur unter Beachtung der gesetzlichen Auflagen !

Ferienprogramm "Spiele in und mit der Natur"

Termin: 09.August  2021   10-12Uhr

Angeboten werden Spiele, die man mit wenig Aufwand in kurzer Zeit umsetzen und auch zuhause spielen kann. Kinder im Grunschulalter können sich für diese Aktion im Rahmen des Ferienprogramms bei der Stadt Hilpoltstein melden.

Treffpunkt: Im Biotop hinter der evang. Kirche

 

Biotoppflege "Gänsbach"

Samstag, 18. Sept. 2021, 8 Uhr

Die für die Jahreszeit üblichen Mäh- und Ausbesserungsarbeiten fallen an diesem Termin an. Für unseren neuen Mitglieder eine gute Möglichkeit, die Aktiven der Ortsgruppe kennenzulernen. Bitte Heugabeln, Rechen und Heugabeln mitbringen.

Treffpunkt: Am Gänsbachbiotop,  unterhalb evangelischer Kirche, nach Försterwiese.

Fahrradtour im Herbst

Termin: Samstag 02. Okt. 2021  13 Uhr

Ziele der Radtour sind der Baggersee bei Pyras, das Moor bei Unterrödel und Biotope um Heuberg. Zwischendurch wird eine Picknick-Pause eingelegt. Die Fahrradtour ist für Personen jeden Alters geeignet.

Treffpunkt: Hilpoltsteiner Bahnhof.

Teilnahme am Umwelttag der Stadt Hilpoltstein

Samstag, 23. Oktober 2021, 8 Uhr

Wie gewohnt werden an den Klingen hinter dem Gymnasium, am Libellenweiher und am Moor bei Oberrödel das Mahdgut zusammengerecht und auf Planen zum Abtransport an einen Weg gezogen. Da dabei Arbeitsstunden abgerechnet werden können, ist es für die Ortsgruppe die wichtigste Einnahmequelle.  Bitte zahlreich erscheinen!

  Treffpunkt: Parkplatz am Gymnasium

Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Sonntag, 07. Nov 2021  17 Uhr

Austausch über die örtlichen Naturschutzthemen. Da der Vorstand neu gewählt wird, ist dies eine gute Gelegenheit für alle Neumitglieder, mit den aktiven in Kontakt zu kommen. Bewerbungen um ein Vorstandsamt können bis 01. November 2021 bei Frank Lehner, Vorstand eingereicht werden.

Treffpunkt: Gasthaus Bögl, Nebenzimmer

 

Christbaumsuche

Samstag, 18.Dezember 2021   9.30 Uhr

Unter der Leitung von Förster Alfons Herzog kann wieder jeder seinen persönlichen Weihnachtsbaum im Wald aussuchen und absägen.
Werkzeug ist selbst mitzubringen. Bitte etwaige Änderungen in der Presse beachten.

Treffpunkt: Straße zwischen Eysölden und Stauf.