Energiespardorf-Kurse anfragen

 

Haben Sie, was das ESD braucht?

  • Der Aufbau des ESD dauert ca. 2 Stunden. Idealerweise findet der Aufbau am Wochentag vor dem ersten Workshop (bei Workshop-Start am Montag Aufbau am Freitag) und der Abbau am Tag des letzten Workshops statt.
  • Ein fixer Ansprechpartner (z.B. Hausmeister) und am besten weitere Helfer  sollte für den Aufbau zugegen sein.
  • Der einachsige Hänger des ESD braucht einen sicheren Stellplatz auf dem Gelände.
  • Außerdem gute Parkmöglichkeit mit idealerweise möglichst kurzem Weg ohne Treppen sind von Vorteil.
  • Während der Workshop-Dauer muss das ESD in einem abschließbaren, mindestens 40m² großen Raum untergebracht sein. Nähere Angaben zum Platzbedarf und zur Raumausstattung entnehmen Sie bitte diesem PDF ANFORDERUNGEN.PDF.

Terminanfrage

 

BITTE BEACHTEN: Wir können Anfragen erst ab 3 Kursen möglichst an aufeinander folgenden Tagen pro Einsatz annehmen, da der Aufbau und Transport des Modelldorfes sehr zeit- und kostenintensiv ist.

 

Buchungsanfragen an die BN-Kreisgruppe Roth, Tel. 09171-63886, bund.naturschutz.roth@t-online.de

 

Einsatzbestätigung

Nach einer Terminanfrage checken wir zunächst, ob das ESD und die Referenten verfügbar sind.Unser Geschäftsführer Richard Radle  setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung. Wenn der Termin passt, schicken wir Ihnen ein die Unterlagen, mit denen der Einsatz des ESD an Ihrer Institution verbindlich vereinbart wird.